Sächsische Schweiz

Als Sächsische Schweiz wird der deutsche Teil des Elbsandsteingebirges in Sachsen bezeichnet. Die durch bizarre Felsformen geprägte Landschaft liegt südöstlich von Dresden, an der Elbe.

Entfernung 250 km - Fahrzeit 160 Minuten Süden

Google Maps - Rathen


Paffenstein

Der Pfaffenstein, veraltet auch Jungfernstein, ist ein  hoher Tafelberg im Elbsandsteingebirge in Sachsen. Er liegt links der Elbe bei Königstein.

Entfernung 250 km - Fahrzeit 160 minuten Süden

Google Maps - Pfaffenstein


Königsstuhl

Der "Königsstuhl" ist die berühmteste Felsformation im Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen. Seine Höhe beträgt 118 Meter. Den Begehbaren Strand Abschnitt erreicht man zu Fuss über den Nationalpark. Vom südlich gelegenen Stadthaven Sassnitz fahren regelmässig Kleine Schiffe die Küste entlang,

Entfernung 300 Km - Fahrzeit 180 Minuten Norden

Google Maps - Königsstuhl


Basteibrücke

Die Bastei ist eine Felsformation mit Aussichtsplattform in der Sächsischen Schweiz am rechten Ufer der Elbe auf dem Gebiet der Gemeinde Lohmen zwischen dem Kurort Rathen und Stadt Wehlen. Sie zählt zu den meistbesuchten Touristenattraktionen der Sächsischen Schweiz.

 Entfernung 250 km - Fahrzeit 160 minuten Süden

Google Maps - Basteibrücke


HARZ

Der Harz ist ein Mittelgebirge in Deutschland. Er liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Wernigerode liegt an der Nordostflanke des Harzes, etwa 12 km nordöstlich des Brockens.

Entfernung 250 km - Fahrzeit 160 Minuten Westen

Google Maps - Brocken Gipfel

 


Der Brocken

Der Brocken (im Volksmund Blocksberg genannt) ist mit 1140 Meter über Meeresspiegel  der höchste Berg in ganz Norddeutschland.Er ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Deutschlands.Zum Berggipfel fährt seit 1899 die schmalspurige Brockenbahn

Entfernung 250 Km - Fahrzeit 160 Minuten Westen

Google Maps - Wernigerode


Kreidefelsen

Der Nationalpark Jasmund liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen. Er besteht seit 1990 und ist 3.000 ha  und damit Deutschlands kleinster Nationalpark. Das Gebiet des Nationalparks umfasst den Buchenwald nördlich der Hafenstadt Sassnitz mit der Kreide-Kliffküste.

Entfernung 300 Km - Fahrzeit 180 Minuten Norden

Google Maps - Sassnitz


Binz

Binz ist das größte Seebad auf der Insel Rügen. Die amtsfreie Gemeinde gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Das Seebad ist als Urlaubsort für seine Kultur- und Veranstaltungsvielfalt, prächtige Bäderarchitektur, das Jagdschloss Granitz, den „Koloss von Prora“, den feinen Sandstrand und die umgebende Natur bekannt, die auch im Naturerbe-Zentrum Rügen

Entfernung 300 Km - Fahrzeit 180 Minuten Norden

Google Maps - Binz


Schwedenlöcher

Eine Klammartige Seitenschlucht nahe Rathen in der Sächsischen Schweiz. Ursprünglich eine nicht erschlossene und nur schwer zugängliche Schlucht. Als im Dreißigjährigen Krieg das nördlich gelegene Dorf Rathewalde von schwedischen Soldaten zerstört wurde, flohen die Bauern der Gegend in die wilde Schlucht.

Entfernung 250 Km - Fahrzeit 160 Minuten Süden

Google Maps - Schwedenlöcher